Clubmeisterschaften 2016

Liebe Clubmitglieder,

 

die Clubmeisterschaften 2016 werden in drei Blöcken im September ausgetragen.

  • Doppel von Mo. 5. – So. 11. September (Meldeschluss Do. 1.9.)
  • Einzel von Mo. 12. – So. 18. September (Meldeschluss Mi. 7.9.)
  • Mixed von Mo. 19. – So. 25. September (Meldeschluss Mi. 14.9.)

Gespielt wird jeweils von Montag-Freitag ab 18:00 Uhr, Samstag ab 09:00 Uhr. Die Finalspiele finden jeweils Sonntag nachmittags statt.

 

Altersklassen (AK) im Einzel und Doppel:

Damen: AK offen, AK 30, AK 40, AK 50, AK 60

Herren: AK offen, AK 30, AK 40, AK 50, AK 60
Konkurrenz Mixed: nur eine AK offen

 

Sollten sich weniger als 8 Teilnehmer in einer Konkurrenz melden, werden Konkurrenzen zusammengelegt.

 

Spiel-/Austragungsmodus

  • Es kann sich im Einzel bzw. Doppel nur in einer Altersklasse (AK) angemeldet werden.
  • Die mit der Auslosung und im Aushang vorgegebenen Spieltermine und die Platzeinteilung sind einzuhalten. Bei nicht eingehaltenen Spieltermin verliert der nicht angetretene Spieler das Spiel.
  • Gespielt wird nach der Wettspielordnung des TVM (in allen Spielen entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen; beim Spielstand von 6:6 entscheidet der Tiebreak; der 3. Satz wird als Match-Tiebreak bis 10 Punkte gespielt).
  • Gespielt wird im einfachen KO-System. In jeder Spielrunde treffen jeweils zwei Teilnehmer/Paare aufeinander und der Verlierer scheidet aus bis schließlich im Finale der Sieger ermittelt wird. Spieler tragen das Spielergebnis selbstständig im Aushang ein und ersehen daraus ihren folgenden Spieltermin.
  • Eine Nebenrunde ist nicht vorgesehen.
  • Zur Durchführung werden die Plätze 3, 4, 5 und 6 für die CM in o.a. Zeiträumen vorgehalten.
  • Bälle müssen selbst gestellt werden.

 

Die Siegerehrung für alle Konkurrenzen findet am So. 25. September 2016 statt (im Anschluss an das Mixed-Finale).

im Rahmen des diesjährigen Kehr-Aus am Fr. d. 30. September statt.

 

Die Meldelisten wurden im Eingangsbereich des Clubhauses ausgehängt.

 

Wir würden uns mich über eine rege Beteiligung freuen.

 

Euer CM-Team Dietmar Heinz und Thomas Milla