Dem Wetter getrotzt

Ausgerechnet am Pfingstmontag war wieder einer dieser Tage, an dem man die Südeuropäer um ihre Wetterbeständigkeit beneidete, denn neben Nieselregen verhingen dunkle Wolken den Buschhovener Himmel.

 

Dennoch trotzten interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger dem unangenehmen Wetter, um die schöne Clubanlage des Tennisclub Kottenforst aufzusuchen und am Tag der offenen Tür einen Blick in die Welt des weißen Sports und des neuen Gastronomen „Dino“ Dahas zu werfen.

 

Die verlockenden Angebote, welche ein Kennenlernen von Vorstand und Mitgliedern, Schnuppertennis unter fachkundiger Anleitung, spezielle Programme für Kinder und hälftiger Jahresbeitrag bei Neu- oder Wiedereintritt umfasste, wurden von den Gästen gerne wahrgenommen, sodass sich Geschäftsführerin und Schatzmeister über einige Neuanträge freuen konnten.

 

An diesem Tag wurde wieder deutlich, dass der Club nicht nur ein normaler Tennisverein ist, sondern dass er mehr bietet: gemütliche Atmosphäre im Clubhaus mit hervorragender Bewirtschaftung, viele Veranstaltungen auch außerhalb sportlicher Ballwechsel, intensive soziale Kontakte und vor allem das herzliche Verhältnis unter den fast 400 Mitgliedern.

Tag der offenen Tür eim TC Kottenforst am 25. Mai

Am 25. Mai findet auf der Tennisanlage des Tennisclubs Kottenforst in Swisttal-Buschhoven der traditionelle Tag der offenen Tür statt. Ab 14 Uhr lädt der Verein alle Interessierten dazu ein, die idyllische Anlage am „Wiedring“ kennen zu lernen und mit den Mitgliedern und Trainern des Clubs erste Schläge zu testen.

 

Nur an diesem Tag wird es wieder Sonderangebote für alle potentiellen Neumitglieder geben. Dazu gehört ein um die Hälfte verminderter Beitrag bei Erwerb der Mitgliedschaft für dieses Jahr, sowie vier Schnuppertrainingsstunden in den folgenden Wochen mit einem Trainer in einer Kleingruppe für nur 20,- €.  Darüber hinaus können die Gäste auch einen Eindruck der neuen Clubbewirtschaftung um Herrn Dahas gewinnen, der an diesem Tag sicher keine kulinarischen Wünsche offen lässt.

 

Alle weiteren Vereinsinformationen sind an der Clubanlage oder auf der Homepage www.tckottenforst.de nachzulesen. Der Verein freut sich über jeden Besucher und heißt jeden Gast herzlich Willkommen.