Überschrift

Pressemitteilung

 

Neubesetzung von Vorstandspositionen beim Tennisclub Kottenforst - TCK

 

Ordentliche Mitgliederversammlung am 14. März 2014

 

Swisttal-Buschhoven. Auch in diesem Jahr ließen es sich viele Clubmitglieder nicht nehmen, die umfangreiche Tagesordnung auf der jährlichen Jahreshauptversammlung mit Leben zu füllen und die ausführlichen Rechenschaftsberichte des ersten Vorsitzenden Jörg Ziegler, des zweiten Vorsitzenden Jürgen Hohengarten, der Schatzmeisterin Marion Eckweiler, des Geschäftsführers Ralf Blanke, des Sportwarts Thomas Milla und des Jugendwarts Jan Meller in der nachfolgenden Aussprache ausgiebig zu diskutieren. Nicht, weil an der Arbeit des Vorstandes etwas auszusetzen gewesen wäre, sondern weil der neue Pachtvertrag mit der Gemeinde für die nächsten 20 Jahre, die aufwendige Grundsanierung von 4 Plätzen und die möglichen Herausforderungen nach der Neubebauung des benachbarten Sportgeländes so manche Frage aufkommen ließ. Die Kassenprüfer Hans-Willi Friedrichs und Hermann Hasbach bescheinigten dem Team dann auch eine exzellente „Amtsführung“ und ein solides Management der betreuten Gelder. Keine Frage, dass die Mitglieder den Vorstand entlasteten.

 

Wehmut kam auf, als Jörg Ziegler die auf eigenen Wunsch ausscheidenden Vorstandsmitglieder Marion Eckweiler und Thomas Milla verabschiedete, hatten beide doch ihr Amt mit einem weit über das normale Maß hinausgehende Engagement über Jahre hinweg ausgeübt. Sie erhielten lang andauernde „stan­ding ovations“ und persönliche Abschiedsgeschenke.

 

Dank der guten Vorbereitung war die Wieder- bzw. Neuwahl einzelner Vorstandspositionen unproblematisch: Jörg Ziegler, Jürgen Hohengarten, Ralf Blanke und Jan Meller wurden in ihren Ämtern bestätigt, Martin Grätz als Schatzmeister und Oliver Schnicke als Sportwart neu gewählt (Foto 1). Im Beirat folgt Tina Schneider dem ausscheidenden Karl-Heinz Wolters, als Pressewart folgt Severin Wolters dem ausscheidenden Jürgen Strunck und als Kassenprüfer fungieren in den nächsten beiden Jahren Ruth Tilgner und Nicole Euler. Bereits eine Woche zuvor hatte die Jugendversammlung ebenfalls einen neuen Vorstand mit Julia Walther, Yannick Tschauder, Simon Kletti und Philipp Hölscher gewählt (Foto 2).

 

In der Rückschau waren sich alle einig, dass der TCK erneut ein sehr erfolgreiches Jahr – sowohl in sportlicher als auch in gesellschaftlicher Hinsicht – zurückgelegt hat. Denn der weiße Sport findet nicht nur auf dem roten Platz statt – das Clubleben setzt sich auch außerhalb des Tennisplatzes bei vielfältigen Veranstaltungen fort - im Sommer und auch im Winter. Das Schöne daran ist: Jeder findet etwas Passendes und immer nette Gesellschaft!

 

JS

 

 

Der neue TCK Vorstand (v. li.): Martin Grätz, Jörg Ziegler, Jürgen Hohengarten, Oliver Schnicke, Jan Meller, Severin Wolters, Ralf Blanke

Der neue TCK Jugendvorstand (v. li.): Simon Kletti, Yannick Tschauder, Julia Walther, Philipp Hölscher